FANDOM


Mizuki "Mizu" Tanaka
Mizuki
Mizuki

Name

Mizuki "Mizu" Tanaka

Geschlecht

weiblich

Alter

21

Status

Magierin

Magie

Feuer-Haarmagie und Eismagie

Haarfarbe

helles grünblau

Augenfarbe

eisblau

Erster Auftritt:

Kapitel 6: Besucht von Svea und Erik (Teil 1)

OC von

darktears

Mizuki "Mizu" Tanaka ist eine Magierin bei dein Blade Wolf Piraten.

Aussehen Bearbeiten

Mizuki hat sehr helle, grünblaue, lange Haare die meist offen getragen werden. Zu ihren Haaren hat sie meist einen Hut und einen Schirm bei sich. Sie hat eisblaue Augen und volle Lippen, welche weiß erscheinen. Ihr rechtes Auge wird öfters von den Haaren bedeckt. Ihre Haut ist sehr blass und makellos.

Kleidung Bearbeiten

Sie trägt ausschließlich viktorianische Kleidung. Ihr Alltagsoutfit besteht aus einem langem, dunkelblauen Kleid, welches auf der Vorderseite einen weißen Unterrock hat. Der obere Teil des Kleides besteht aus gerafftem Stoff. Es wird am Rücken zusätzlich geschnürt. Zu diesem Kleid trägt sie einen passenden Hut und hohe, dunkelblaue, viktorianische Stiefel.

Charakter Bearbeiten

Mizuki war schon immer ein sehr stiller und zurückhaltender Mensch. Schon früh wurden ihr die Benimm-Regeln gelehrt, welche sie bis heute noch einhält. Sie achtet sehr auf ihre Wortwahl, wenn sie jedoch doch mal beleidigt dann tut sie es indirekt - sie spricht dann eher in Rätseln.  Sie ist für ihre Freunde da und hilft ihnen, wenn sie Hilfe brauchen.  Schon als kleines Kind verspürte sie keine Anziehung zu irgendwelcher körperlichen Nähe. Sie zog sich stets etwas zurück. Sie verspürt keinerlei Reiz an Liebe oder sexueller Interaktion. Das heißt jedoch nicht, dass sie keine engen Freundschaften hat. Diese sind eher gesagt viel stärker als normal. Sie war noch nie wirklich wütend oder sauer und wird es auch nie außerhalb ihres Blutrausches sein.  Es kommt vor, dass Mizu manchmal in einen „Blutrausch“ verfällt, in welchem sie dann sehr gefährlich ist. Das geschiet ausschließlich in Kämpfen, bei welchem sie einen sehr starken Gegner hat. Ganz anders als normal, wird sie dann aggressiv und beleidigend. Mizuki denkt bevor sie irgendwas tut stets nach und rennt nicht einfach mit dem Kopf durch die Wand. Sie liest sehr gerne und trinkt gerne Tee, da sie sich so einfach besser entspannen kann. Außerdem liebt sie Unwetter und die Nacht.

Beziehungen Bearbeiten

Daisuke Akagami -

Abgail Akagami -

Yuki Akagami -

Kori Akagami -

Geschichte Bearbeiten

Mizuki hatte eine relativ gute Vergangenheit. Sie wurde einer guten Erziehung unterzogen. Sie durfte jedoch nie ihren Vater kennenlernen. Immer wenn sie nach ihm gefragt hat, wies die Mutter sie ab und ging spazieren.  Mit ungefähr sieben Jahren wurde es Mizuki zu viel und sie lief öfters weg um draußen zu spielen. Dabei bemerkte sie dann auch ihre Magie, welche sie sich selbst lernte. Auch fing sie in dieser Zeit auch an zu lesen, wobei sie das Buch "Eine Geschichte aus zwei Städten" sehr in das Herz schloss. Mit ihrer Mutter schuf sie wieder ein besseres Verhältnis, da sie nicht mehr nach ihrem Vater fragte. Mizuki hat damit abgeschlossen, dass ihre Mutter nicht über den Vater erzählen will. Mit 17 Jahren hat sie dann ihr zu Hause verlassen um sich den Piraten an zu schließen. Dies geschah durch das Buch "Königin der Meere".

Zusammenfassung Bearbeiten

Mizuki Tanaak tritt das erste mal in "Kapitel 6: Besuch von Svea und Erik" auf. Dort kommt sie - von Minako begleitet - das erste mal auf die Blade Dancer und wird sofort von Akaya inspiziert. Dieser scheint jedoch nicht sonderlich viel von ihr zu halten, was wahrlich kein Wunder ist. Mit ihrer kühlen, vornehmen Art stellt sie sich vor, woraufhin Sanada fragt, ob es jetzt noch eine Mizuki gibt. Daraufhin schleichen sich Yuki und Kori an und geben Mizuki Tanaka den Spitznamen "Mizu" und Mizuki Togame den Spitznamen "Kiki".

Das nächste mal tritt Mizu im "Epilog Arc 1: Zu den Waffen!" auf. Dort wird sie zusammen mit Lena von Akaya angewiesen das andere Schiff von der Blade Dancer anzugreifen. Als dann die Feier über den Sieg ist, tritt sie ein zweites Mal auf. Dieses mal verkraucht sie sich jedoch unter Deck eine Sitzgelegenheit und fängt an Die Regeln des Pirate War zu lesen. Später wird sie von Jake - aus der Spionageeinheit von Akaya und Shirayuki - unter Deck schlafend gefunden. Daraufhin bringt der schwarz haarige sie in ihr Zimmer.

Fakten Bearbeiten

- liebt die Nacht und die dazugehörigen Sterne und das Weltall

- redet oft über Teesorten oder Bücher

- "Eine Geschichte aus zwei Städten" ist ihr Lieblingsbuch. Sie hat es bereits mehrere male gelesen.

- Sie trägt nur viktorianische Kleidung